Die Gemeinde Oststeinbek hat zwei Fahrzeuge mit Elektroantrieb beschafft. Eines ist für die Mitarbeitenden des Bauhofs zum Beladen, das andere für Tätigkeiten der Hausmeisterinnen und Hausmeister. Eine entsprechende Ladestation steht auf dem Parkplatz vor dem Rathaus zur Verfügung.

Im Jahr 2014 hat die Gemeinde Oststeinbek für die Mitarbeitenden des Rathauses zwei Dienstfahrräder als Alternative zum Dienstfahrzeug angeschafft. Diese werden vor allem für kurze Wege innerhalb der Gemeinde genutzt.