Die Gemeinde Oststeinbek verpflichtet sich zur nachhaltigen Beschaffung folgender Produkte sowie Produktgruppen:

  • Getränke
  • Lebensmittel
  • Geschirr & Besteck
  • Reinigungsmittel, Seifen, Spülmittel, Müllsäcke
  • Hygienepapier
  • Elektrische Geräte

Die Verwaltung wird darauf hinarbeiten, langfristig für alle Bereiche der öffentlichen Beschaffung und Vergabe Nachhaltigkeitskriterien festzulegen. Diese werden im Leitfaden für nachhaltige Beschaffung und Vergabe verschriftlicht, jährlich auf ihre Aktualität geprüft und wenn notwendig angepasst.

Die Verwaltung informiert die Gemeindevertretung jährlich über die Umsetzung und die Aktualisierung des Leitfadens sowie die Aufnahme bzw. den Ausschluss weiterer Produktgruppen.