Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Oststeinbek.

Nachwuchs für den 8. Seniorenbeirat gesucht!

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, hat sich der 7. Oststeinbeker Seniorenbeirat nach nur einem Jahr Amtszeit im März 2022 aufgelöst. Die Gemeindeverwaltung ist laut Satzung verpflichtet, unverzüglich eine Neuwahl durchzuführen.

Im Juni 2022 findet die Wahl des 8. Seniorenbeirates der Gemeinde Oststeinbek statt.

Der Seniorenbeirat besteht aus 5 – 7 Mitgliedern.

Damit auch zukünftig die Belange der Senioren in der Gemeinde gehört werden, möchten wir Sie als neues Mitglied gewinnen.

Sie sind am Wahltag – voraussichtlich 20. Juni 2022 – mindestens 60 Jahre jung und leben seit drei Monaten mit dem Hauptwohnsitz in der Gemeinde Oststeinbek, dann sind Sie der/die richtige Kandidat:in für unseren Seniorenbeirat.

Bewerbungen für eine Kandidatur können im Rathaus der Gemeinde Oststeinbek, Möllner Landstraße 20, 22113, in der Zeit vom 04.04.2022 bis zum 29.04.2022 eingereicht werden.

Ein für Sie vorbereitetes Formular für Ihre Bewerbung und Regularien zur Wahl befinden sich auf der Homepage der Gemeinde Oststeinbek. Außerdem werden sie in der April-Ausgabe von Oststeinbek Aktuell veröffentlicht.

Der Seniorenbeirat setzt sich u.a. für seniorengerechtes Wohnen in der Gemeinde Oststeinbek ein. Des Weiteren organisiert er Informationsveranstaltungen zu wichtigen Seniorenthemen, wie z.B. Hospiz oder das Anlegen einer Notfallmappe. Auch die durchgeführten Bordsteinabsenkungen ist ein Verdienst des Seniorenbeirates.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates nehmen an den Sitzungen der Gemeindevertretung und deren Ausschüssen teil. Dort obliegt ihm ein Antragsrecht. Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung für die Belange der Seniorinnen und Senioren und somit auch für den Seniorenbeirat ist Frau Lorenz 713003-64.

Für weitere Fragen zur Wahl stehen Ihnen Frau Eberhard unter 713003-38 bzw. Frau Rickert-Bukowski 713003-43 gerne zur Verfügung.

 

Einen Vordruck für die Kandidatur finden Sie hier