Aktuelles

Die Sperrung der Möllner Landstraße zwischen Glinde, Markt bis zum Papendieker Redder erfolgt ab dem 15.07.2019 für ca. 4 Wochen.
Bedingt durch Hamburg Wasser (keimfreie Spülung) wird die Maßnahme vom 01.07.2019 bis  vsl. 11.08.2019 (Ende Sommerferien) andauern. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass eine Verlängerung bis 31.08.2019 denkbar ist. Falls die Maßnahme über die Sommerferien hinausgehen sollte, wäre auch der Schülerverkehr der Linien 733 und 737 betroffen. Entsprechende Infos dazu würden dann nachgereicht.
Die Buslinien werden in dieser Zeit über die Mühlenstr. - Kupfermühlenweg - Papendieker Redder umgeleitet. Die ursprüngliche Haltestelle "Glinde, Friedhof" kann nicht angefahren werden (Linie 237). Daher wird in der Mühlenstr. eine Ersatzhaltestelle "Friedhof" angelegt, an der auch die Linien 133 und 333 halten werden. Um auf der Umleitungsstrecke möglichst wenige Haltestellen entfallen zu lassen, wird es auch zum Teil Ersatzmasten für die Haltestellen "Quellental" und "Mühlenstr." geben.

Auf der Linie 133 können folgende Haltestellen nicht bedient werden:
- Havighorster Weg
- Glinde, Markt (da die Busse aus der Mühlenstr. kommend Richtung Haidkrug fahren, muss diese zentrale Haltestelle für die 133 aufgegeben werden=

Auf der Linie 333 können folgende Haltestellen nicht bedient werden:
- Havighorster Weg

Auf der Linie 237 können folgende Haltestellen nicht bedient werden:
- Gerhart-Hauptmann-Weg
- Havighorster Weg
- Sandweg
- Kupfermühle (in Richtung Glinde/ Reinbek)

Stattdessen bedient die Linie 237 die Haltestelle "Mühlenstr.". Für die Haltestelle "Friedhof" gilt das oben genannte.

Bei Fragen sprechen Sie Herrn Blaudszun unter der Telefonnummer 040 713 003-53 gerne an.