Rechtsgrundlagen

Auf welcher Rechtsgrundlage werden Straßenbaubeiträge erhoben?

 

Maßgeblich für die Erhebung der Straßenbaubeiträge ist das Kommunalabgabengesetz des Landes Schleswig-Holstein (insbesondere § 8) §_8_KAG_SH_2005_jlr-KAGSH2005V6P8 in Verbindung mit der Straßenbaubeitragssatzung der Gemeinde Oststeinbek Straßenausbaubeitragssatzung Ausfertigungsexemplar und Strassenverzeichnis Anlage zur Straßenausbaubeitragssatzung.