Informationen zur neuen Reisepass-Generation 3.0

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 01.03.2017 wurde die neue Reisepass-Generation 3.0 eingeführt. Der neue Reisepass hat eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen und ein neues Format.

In dem unten stehenden Flyer, der vom Bundesministerium des Innern herausgegeben wurde, sind alle Neuerungen und Sicherheitsmerkmale beschrieben.

Für die Beantragung des neuen Reisepasses bringen Sie bitte Ihren Personalausweis, Ihre Geburts- oder Heiratsurkunde sowie 60,00 € mit. Die Gebühr ist bei der Beantragung in bar oder mit EC-Karte zu zahlen. Die Herstellung des Passes bei der Bundesdruckerei dauert wie bisher 2-3 Wochen.

Die bisher ausgegebenen Reisepässe behalten bis zum regulären Ablaufdatum Ihre Gültigkeit und bedeuten keine Einschränkung für Ihre Reise.

 

Ihr Einwohnermeldeamt


Dateien:
ePass_Flyer.pdf7.2 M