Aktuelle Meldungen

Aufhebung der Aufstallungs- und Leinenpflicht

Ab sofort ist das Beobachtungsgebiet für Oststeinbek aufgehoben. Das bedeutet: Keine Aufstallungspflicht und keinen Leinenzwang.

» Mehr lesen

Bürgerveranstaltung/ Oststeinbek 2030

Wir planen gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft in OststeinbekWann?    30.06.2017 um 17:00 UhrWo?         Helmut-Landt-Grundschule                 Gerberstraße 36, 22113 OststeinbekSehr geehrte Osteinbekerinnen und Oststeinbeker,seit Anfang 2016 ist die Gemeinde mit der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes und des Landschaftsplanes für das gesamte Gemeindegebiet beschäftigt. Der Flächennutzungsplan steuer

» Mehr lesen

Informationen zur neuen Reisepass-Generation 3.0

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,am 01.03.2017 wurde die neue Reisepass-Generation 3.0 eingeführt. Der neue Reisepass hat eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen und ein neues Format.In dem unten stehenden Flyer, der vom Bundesministerium des Innern herausgegeben wurde, sind alle Neuerungen und Sicherheitsmerkmale beschrieben.Für die Beantragung des neuen Reisepasses bringen Sie bitte Ihren Personalausweis, Ihre Geburts- oder Heiratsurkunde sowie 60,00 € mit. Die Gebühr ist bei der Beant

» Mehr lesen

Bewegliches Konzept für die Betreuung der Flüchtlinge in Oststeinbek

1. Allgemeine Situation                                    Mittlerweile leben 129 Flüchtlinge  – Stand: 30.08.2016 – unterschiedlicher Nationalitäten in der Gemeinde Oststeinbek: aus Syrien: 42, Armenien: 29, Afghanistan: 17, Mazedonien: 8, Kosovo: 11, Libanon: 4, Albanien: 4, Irak: 3, Iran: 2, Eritrea: 2, Togo: 1,

» Mehr lesen

Prioritätenliste für den Straßenausbau in Oststeinbek

Prioritätenliste für den Straßenausbau in OststeinbekAm 18.06.2015 hat im Bürgersaal ein weiterer Info-Abend zum Thema Straßenausbau in Oststeinbek stattgefunden. Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung wurde den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern zugesagt, die dort vorgestellte Prioritätenliste zum Straßenausbau in der kommenden Ausgabe von Oststeinbek Aktuell zu veröffentlichen.An dieser Stelle weist die Gemeinde noch einmal ausdrücklich daraufhin, dass es sich bei der nachfolgend abge

» Mehr lesen